Vereinbaren Sie ein kostenfreies Erstgespräch: Tel. +49 (0)30 577 017 900

In Strategie-Workshops Gemeinsam Zukunft entwickeln

in wirksamen Strategie-Workshops gemeinsam Strategien entwickeln

Strategieworkshop Moderator Berater Beratung

Wirksame Strategie-Workshops

Wenn heterogene Gruppen in Strategie-Workshops an relevanten Zukunftsthemen arbeiten, offenbaren sich sehr oft unterschiedliche Sichtweisen auf Problemstellung, Ursachen und Lösungswege. Dadurch lähmen sich Gruppen bei der Strategieentwicklung. Hier hilft ein effizienter Strategie-Workshop mit einer ausgereiften Methodik und einem erfahrenem Moderator

 

Fragen, die in Strategie-Workshops oft implizit im Raum stehen und wenn Arbeitsgruppen gemeinsam Handlungspläne entwickeln sollen, sind:

  • Haben wir nur unterschiedliche Sichtweisen auf das Gleiche oder bewegen wir uns in gänzlich „verschiedenen Welten“?
  • Wie können wir es schaffen, trotz unserer unterschiedlichen Sichtweisen uns auf gemeinsames Handeln einigen?
  • Wie können wir unsere Unterschiedlichkeit als kraftvolle Ressource begreifen, um gemeinsam voran zu kommen?
  • Welcher Weg ist der richtige?
  • Worin stecken unsere Gemeinsamkeiten, wie kommen wir in der vorgegebenen Zeit zu einem Ergebnis, das von allen mitgetragen werden kann?

 

Die Herausforderung

Viele Gruppen mit hohem Handlungsdruck und großen Aufgaben scheitern an dieser Herausforderung und kommen nur zu unbefriedigenden Lösungen, die auf dem „kleinsten gemeinsamen Nenner“ aller Beteiligten basieren. Die Folge: Es entsteht keine starke Umsetzungsenergie unter den Beteiligten. Der gemeinsam erarbeitete Handlungsplan wird am Ende nur halbherzig oder gar nicht umgesetzt.

Dabei können gerade Gruppen mit unterschiedlichen Erfahrungshintergründen ungewöhnliche und nachhaltige Lösungen entwickeln, wenn der Problemlösungsprozess nur richtig „gemanagt“ wird. Was es dazu braucht, sind erfahrene Berater oder Strategie-Moderatoren mit einem bewährten „Methodenkoffer“.

 

Wirksame Tools

In unserer Beratungs- und Moderations- Praxis greifen wir dazu auf ein Toolset zurück, das Gruppen in die Lage versetzt, 

  • in relativ kurzer Zeit ein stabiles Fundament für gemeinsames Handeln zu entwickeln
  • die Unterschiede in Gruppen als kraftvolle Ressource zu nutzen
  • unterschiedliche Erfahrungen und Sichtweisen nicht als Problem zu sehen, sondern als Teil der Lösung in einen motivierenden gemeinsamen Handlungsplan zu integrieren

 

Unser Vorgehen in Strategie-Workshops

Fallbezogen

In unseren Strategie-Workshops passen wir unsere Vorgehensweise an die vorab definierten Ziele und die jeweilige Ausgangssituation an. Auch der Teilnehmerkreis spielt eine wichtige Rolle: Mit Management-Teams sind mitunter schnellere Schritte möglich als mit Mitarbeitern “aus der Linie”. Unsere Strategie-Workshops sind also immer individuelle „Maßarbeit“, abgestimmt auf Ihren Fall.

Fragestellungen

In unseren Strategie-Workshops bearbeiten wir unter anderem folgende Fragestellungen:

  • Welche Entwicklungen kommen auf das Unternehmen zu? Welches werden die wesentlichen Einflussfaktoren sein, auf die die Organisation reagieren muss?
  • Welche Perspektive haben die wesentlichen Stakeholder-Gruppen im Unternehmen auf diese Faktoren? Wie sollte man aus Sicht der Beteiligtengruppen reagieren?
  • Welche Strategien haben in der Vergangenheit bei der Lösung von vergleichbaren Herausforderungen geholfen? Was kann man davon in die Zukunft “mitnehmen“?
  • Welche Gemeinsamkeiten gibt es unter den Lösungsansätzen?
  • Auf welchen gemeinsamen Lösungsansatz können sich alle Beteiligten einigen? Welche Voraussetzungen müssen dafür erfüllt sein?

Wichtige Ressourcen einbinden

In der Vorbereitungsphase fragen wir auch stets:

  • Gibt es eine echte Notwendigkeit für Veränderung? (“Ist der Schmerz groß genug?”)
  • Wer muss dabei sein, damit das Problem gelöst werden kann?
  • Welche Informationen, Perspektiven, Sichtweisen sind außerdem dabei wichtig?
  • Haben die Teilnehmer die notwendige Autorität, die Ressourcen, das Wissen und die Expertise und echtes Interesse, am Thema zu arbeiten? 

 

Mit unserem bewährten Vorgehen versuchen wir stets auch Kritiker und Zweifler in den Strategieprozess mit einzubinden. Sehr oft stecken hinter Zweifeln und Vorbehalten wesentliche Informationen, die für die Entwicklung einer tragfähigen und nachhaltigen Lösung wichtig sind.

 

Unser Ansatz ist entstanden aus Erfahrungen in vielen Moderations- und Beratungsaufträgen, mit Hilfe von wissenschaftlich abgesicherten Erkenntnissen über Gruppendynamik und ständiger Rückkopplung in einen breiten Kreis von Beratern, mit dem wir im regelmäßigen fachlichen Austausch stehen.

 

Bewährte Methoden

Bewährte Formate für die Strategieentwicklung in heterogenen Gruppen sind z.B.

 

  • In einem ersten Vorgespräch klären wir Ihr Anliegen und entwerfen ein mögliches methodisches Vorgehen. Vereinbaren Sie daher eine kostenlose Erstberatung!

 

→ Angebot

Initio bietet maßgeschneiderte Strategie-Workshops zur Entwicklung von gemeinsamen Handlungsplänen oder Beratung im Rahmen von Strategie-Prozessen.

Strategie-Workshop geplant?

Vereinbaren Sie ein kostenfreies Erstgespräch und erfahren Sie,

  • wie Sie die unterschiedlicher Erfahrungen und Wissensstände Ihrer Mitarbeiter in Strategieprozessen optimal nutzen
  • Welche erprobte Dramaturgien es für Strategie-Workshops gibt – und wie Sie damit Zeit und Ressourcen sparen können
  • wie Sie durch geschickte Planung im Vorfeld dafür sorgen, dass die neu entwickelte Strategie im Anschluss motiviert umgesetzt wird

Vereinbaren Sie hier ein kostenfreies Erstgespräch!



 

Viele Kunden haben mit uns in kurzer Zeit erfolgreich Strategien entwickelt. Unsere Referenzen stammen aus Industrie, Verbänden, Vereinen, der öffentlichen Verwaltung und dem Non-Profit Bereich:

Ein sehr hilfreicher und guter Workshop! Die Ergebnisse haben uns auch in der Restrukturierungsphase sehr gut geholfen.Andreas Kogler, Telekom

Der Strategie-Workshop war sehr produktiv. Sie haben die Gruppe stets auf die wesentlichen Themen fokussiert. Auch Ihr Zeitmanagement hat zu den wertvollen Ergebnissen beigetragen. Wir empfehlen Ihre Moderation uneingeschränkt!S. Folke, Einkäuferin für Beratungsdienstleistungen , BASF

 

Vereinbaren Sie hier ein kostenfreies Erstgespräch!

 

initio ist Sparringspartner für die wichtigsten Entwicklungsfelder Ihrer Organisation.